DIE JURY

ES GEHT NICHT DARUM, WER ALS ERSTER INS ZIEL KOMMT

DRIFTEN IST DER EINZIGE GEJUDGTE MOTORSPORT AUF VIER RÄDERN.   

ZIEL IST ES, DEN FAHRER MIT DEM BESTEN PAKET AUS FAHRZEUGBEHERRSCHUNG, TAKTIK, WAGEMUT UND MATERIAL ZU ERMITTELN. HIERZU BEWERTET EINE JURY ENTLANG VON VIER KRITERIEN.

DIE QUALIFIKATIONSLÄUFE

TRENNT DIE SPREU VOM WEIZEN

DIE QUALIFIKATIONSLÄUFE WERDEN EINZELN GEFAHREN. BEWERTET WERDEN HIERBEI:

A – GESCHWINDIGKEIT

B – LINIE

C – DRIFTWINKEL

D – INDIVIDUELLER STIL

THE BATTLES

HIER GEHT ES ZUR SACHE

DIE TOP 32 QUALIFIZIEREN SICH FÜR DIE BATTLES: DUELLE, MANN GEGEN MANN

• 2 LÄUFE PRO BATTLE: EINMAL JÄGER, EINMAL GEJAGTER  

• ZUSÄTZLICH WIRD NUN DIE DOMINANZ DER FAHRER MITBEWERTET – JE NÄHER UND PRÄZISER DER JÄGER DEM VORAUSFAHRENDEN FOLGEN KANN DESTO BESSER

THE WINNER

ES KANN NUR EINEN GEBEN

IM KO-SYSTEM WIRD SO DER SIEGER ERMITTELT.

Please reload

WO FAHRERISCHES KÖNNEN UND FAHRSTIL AUFEINANDERTREFFEN

DAS IST DRIFTING